Müggelschlößchen - Schule  •  Berlin - Köpenick
Willkommen
Schuljahr 2022/2023
Unsere Schule
Informationen
Schulprogramm
Konfliktmanagement
Schul-/Hausordnung
Unterrichtszeiten
OGB (eFöB & VHG)
Arbeitsgemeinsch.
Bibliothek
Schulische Gremien
Schul-Flyer
Schulrekorde
Kooperationspartner
Rundgang
Elternvertretung/GEV
Förderverein
Foto-Galerien
Gästebuch
Linksammlung
Archiv
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

Arbeitsgemeinschaften

Joseph-Schmidt-Musikschule (kostenpflichtig)
Montag 14.30 - 17.00 Uhr Gitarre (R 303) Hr. Croato
Mittwoch 14.30 - 17.00 Uhr Schlagzeug (Musikraum) Hr. Schönfelder
Musikschule Fröhlich (kostenpflichtig)
Dienstag 13.30 - 15.00 Uhr Musikraum Fr. Bausdorf
Fußball
Montag 14.45 - 16.00 Uhr Schulauswahl Hr. Igor Liebich
1. FC UNION
Donnerstag 14.15 - 15.00 Uhr 1. Kl. AG Fußball Igor
  15.00 - 15.45 Uhr 2. Kl. AG Fußball Igor
Freitag 14.15 - 15.00 Uhr 3. Kl. AG Fußball Igor
  15.00 - 15.45 Uhr 4. Kl. AG Fußball Igor
Tanz AG
Dienstag 14.15 - 15.00 Uhr ab 4. Klasse Fr. Strietzel
Hortsport
Mittwoch 14.15 - 16.00 Uhr Hort Fr. Korn
Donnerstag 14.15 - 15.00 Uhr Bewegungsspiele Hr. Günther
 
Musikschule Fröhlich
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

schon mehrere Jahre biete ich hier an der Müggelschlößchen Grundschule im außerschulischen Bereich einmal wöchentlich Instrumentalunterricht an.
Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich dabei nach dem Konzept der Musikschule Fröhlich, bei dem die jüngeren Schüler einheitlich im Grundkurs mit der „Melodika“ beginnen.
Die Melodika ist ein Blas– und Tasteninstrument und ist besonders für jüngere Kinder geeignet. In kleinen Gruppen werden Lieder nach Noten erarbeitet. Das gemeinsame Musizieren macht den Kindern immer viel Freude und die einfache Handhabung der Melodika ermöglicht es ihnen,
nach kurzer Zeit selbstständig einfache Lieder nach Noten zu spielen. Gleichzeitig wird durch unsere Lehrmethodik die Konzentration und Feinmotorik der Kinder geschult.
Kinder, mit noch häufig wechselnden Interessen, können sich instrumental erst einmal im Melodika - Kurs ausprobieren, um dann auf das spätere Wunschinstrument zu wechseln.
Der Vorteil ist, die Kinder müssen sich nicht gleich auf ein Instrument festlegen, sammeln dafür aber schon wichtige Erfahrungen für das Instrumentalspiel. Dazu gehört z.B. sich in Ausdauer
zu üben, denn egal welches Instrument nach dem Kurs gewählt wird, die Ausdauer ist eine der wichtigsten Grundvoraussetzung zum Erlernen eines Instrumentes. Damit die Kinder eine Vorstellung vom Einsteigerkurs mit der Melodika bekommen, lade ich sie gern zu einer Probestunde ein.
Im Interesse der Kinder lege ich auch großen Wert auf den persönlichen Kontakt zu den Eltern.

Mit musikalischen Grüßen
Isolde Bausdorf

 

Müggelschlößchen-Schule, Alfred-Randt-Str. 56, 12559 Berlin | info (at) ms-schule.de